Logo der Basaltus Grundschule Stolpen

Elternbrief des Schulleiters zum Wechselunterricht ab 26.04.2021

Sehr geehrte Eltern,

wie Sie sicher aus den Medien schon erfahren haben, werden die Schulen unseres Landkreises ab 26.04.21 im Wechselunterricht arbeiten. Dies ergibt sich aus dem neuen Bevölkerungsschutzgesetz. Das heißt: Der eine Teil der Klasse lernt im Präsenzunterricht, der andere befindet sich in der häuslichen Lernzeit bzw. in der Notbetreuung. Die Lehrer haben die Kinder so eingeteilt, dass Geschwisterkinder in unserer Schule möglichst in derselben Woche am Unterricht teilnehmen.
Diese Regelung gilt ab einer Sieben-Tage-Inzidenz von über 100 an drei aufeinanderfolgenden Tagen. Sollten diese Werte an drei aufeinander folgenden Tagen über 165 steigen, ist ab dem übernächsten Tag auch der Präsenzunterricht untersagt und die Schulen schließen.
Da die vierten Klassen als Abschlussklassen eingestuft wurden, gilt diese Regelung nicht für sie und sie dürfen weiter im Wechselmodell unterrichtet werden.
In beiden Fällen findet Frühhort ab 06.30 Uhr und anschließend eine Notbetreuung für anspruchsberechtigte Personen, entsprechend der bekannten Berufsgruppen, statt.

Da die Grundschule personell gar nicht in der Lage ist, Frühhort, Notbetreuung und gleichzeitig den Unterricht abzudecken, erhalten wir hier Unterstützung vom Hort. Dafür möchte ich an dieser Stelle ausdrücklich danken!

Der Unterricht geht täglich bis zum Mittagessen. Auch die Testpflicht gilt weiterhin für Schul- und Hortbesuch, ebenso wie die bisherigen Hygieneregeln.

In der Notbetreuung besteht wieder die Möglichkeit von 09.00 Uhr bis 11.00 Uhr an den Lernaufgaben zu arbeiten. Die Kontrolle auf Richtigkeit erfolgt aber erst in der Schulwoche durch die jeweiligen Lehrer.

Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage über aktuelle Veränderungen.

Es ist für uns alle eine sehr anstrengende Zeit und dennoch hoffe ich auf Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

gez.

G. Paul
SL

Anlagen:

Formblatt zum Nachweis der beruflichen Tätigkeit für die Notbetreuung



powered by webEdition CMS